Kino Komfort

20120718-134029.jpg

Dies hier ist tatsächlich unser Münchner Werkstattkino und nicht das Frankfurter Filmmuseum! Neue Lieblingsreihe ist die vierte, mit perfektem Abstand zur Leinwand (pssst: es gibt gar keine) und maximaler Beinfreiheit. Weiche Sessel, aber nicht zu weich, Komfortkopfstützen, Raumfahrer-Piloten-Feeling! Come in and find out!

Das ultimative Filmfest-Styling

Jetzt habe ich alles, was ich brauche. Die Nägel sind lackiert, die Sonnenbrille liegt bereit. Vor mir ausgebreitet liegt der Katalog, in dem ich ganz entspannt im hochsommerlichen Schyrenbad blättere wie in einer Modezeitschrift. Sehr elegant das alles, fast wie bei Gucchi oder sogar Prada. Ein Freund hat mir noch seine Dr. Hauschka Bodylotion geschenkt, die er irrtümlich bekommen hat, als er seine Filmfest-Akkreditierung abholte. Jetzt dufte ich auch noch. Ach ja, den Nagellack hat er mir auch noch gegeben. Bin gespannt, ob ich in den nächsten Tagen auf dem Filmfest viele Kollegen mit Korallennägeln sehen werde. Ich beschließe jedenfalls: dieses hier wird mein ultimatives Festival-Styling.

Dunja Bialas